Übertragung Campingplatz Dannenberg an den Wasserverband Dannenberg-Hitzacker kAöR

Betreff
Übertragung Campingplatz Dannenberg an den Wasserverband Dannenberg-Hitzacker kAöR
Vorlage
31/126/2012
Art
Beschlussvorlage
Untergeordnete Vorlage(n)

Sachverhalt:

Seit dem 01.10.2010 ist der Wasserverband Dannenberg-Hitzacker Pächter des Campingplatzes in Dannenberg. Dieser Pachtvertrag ist befristet für die Dauer von zwei Jahren, also bis zum 30.09.2012 und ist um 3 Monate (Ende 31.12.2012) zu verlängern.

 

Durch den Wasserverband ist nunmehr signalisiert worden, dass dieser an dem weiteren Betrieb des Platzes interessiert ist.

 

Wie bereits in 2010 geschildert, befindet sich der Campingplatz in einem schlechten Zustand. Finanzielle Mittel, den Platz wieder herzurichten, sind derzeit nicht vorhanden, zumal ein früherer Interessent ein Investitionsvolumen von 0,5 Mio. Euro geschätzt hat (siehe dazu Vorlage 31/482/2010 mit der entsprechenden Anlage). Darüberhinaus verfügt die Samtgemeinde nicht über entsprechendes Personal den Campingplatz allein zu führen.

Im Rahmen der Ausschreibung des Pachtverhältnisses im Jahr 2010 haben sich lediglich 4 Interessenten gemeldet, die jedoch nach Besichtigung des Platzes von einem Pachtverhältnis abgesehen haben, sodass nicht davon auszugehen ist, dass sich bei einer erneuten Ausschreibung weitere Interessenten melden, die dann tatsächlich an einer Übernahme des Platz interessiert sind.

 

Daher wird vorgeschlagen, dass der Campingplatz an den Wasserverband übergeben wird. Dadurch können dann auch erforderliche Investitionen durch den Wasserverband getätigt werden, um den Platz wieder attraktiver zu gestalten um so wieder mehr Camper in diese Region zu holen.

 

Folgende Buchwerte (Stand 31.12.2012) werden übertragen:

 

Campingplatz Sanitärgebäude:                   12.814,84 Euro

Campingplatz Verkaufsgebäude:              59.469,72 Euro

Campingplatz Grundstück:                         400.680,00 Euro

Gesamtsumme:                                                             474.196,39 Euro

                                                                              ============

 

Das Vermögen des Wasserverbandes erhöht sich dadurch um 474.196,39 Euro. Damit für die Samtgemeinde Elbtalaue die Eigentumsübertragung nicht zu einem Buchwertverlust in dieser Höhe führt, ist angedacht, im Gegenzug zur Übertragung des Campingplatzes das Stammkapital des Wasserverbandes um den Vermögenszuwachs zu erhöhen.

 

Im Übergabevertrag wird festgelegt, dass das Grundstück als Campingplatz zu erhalten ist. Auch wird eine Rückauflassungsvormerkung in den Vertrag aufgenommen, wonach die Samtgemeinde einen Anspruch auf unentgeltliche Rückübertragung hat, wenn das Grundstück nicht zweckentsprechend genutzt wird.

  

Beschlussvorschlag:

Der Campingplatz Dannenberg wird ab 01.01.2013 an den Wasserverband Dannenberg-Hitzacker kAöR übertragen. Der bestehenden Pachtvertrag ist um 3 Monate zu verlängern, also bis zum 31.12.2012