DE Maßnahme Kreuzung Reddiener Weg; Auftragsvergabe für Ingenieurleistungen

Betreff
DE Maßnahme Kreuzung Reddiener Weg; Auftragsvergabe für Ingenieurleistungen
Vorlage
30/0364/2019
Art
Beschlussvorlage

Sachverhalt:

 

Für die Umgestaltung des Kreuzungsbereichs Reddiener Weg in Gülden müssen Detailplanungen und die Ausschreibung erarbeitet werden. Hierfür bedarf es der Leistungen eines Planungsbüros. Eine Anfrage hat das in der Anlage beigefügte Angebot ergeben. Die Honorarleistungen entsprechen der HOAI. Die Planungskosten können mit 63 % aus Mitteln der Dorfentwicklung gefördert werden, so dass für die Gemeinde ein Eigenanteil in Höhe von 5.383,82 € verbleibt.

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Auftrag wird an das Ingenieurbüro Rauchenberger, Dannenberg (Elbe), mit einer Auftragssumme in Höhe  von 14.550,86 € vergeben.