Verkehrssituation Hitzacker Süd / Sarensecker Straße

Betreff
Verkehrssituation Hitzacker Süd / Sarensecker Straße
Vorlage
30/0167/2017
Art
Beschlussvorlage

Sachverhalt:

Es liegt ein Antrag eines Anwohners vor, in dem dieser auf die nach seiner Auffassung nicht ertragbare verkehrliche Situation  im „Sarensecker Weg“ hinweist. Der Antrag ist der Vorlage als Anlage beigefügt.

 

Stellungnahme der Verwaltung:

 

Aus Sicht der Verwaltung ist die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 30 Km/ h nur durch die Errichtung von baulichen Maßnahmen möglich. Bauliche Maßnahmen könnten  z.B. Bodenwellen, Einengungen oder Verschwenkungen sein.

 

Beschlussvorschlag:

Nach Beratung in der Sitzung.