93. Änderung des Flächennutzungsplanes der Samtgemeinde Elbtalaue im Bereich der Stadt Dannenberg (Elbe), OT Schaafhausen; Änderungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB

Betreff
93. Änderung des Flächennutzungsplanes der Samtgemeinde Elbtalaue im Bereich der Stadt Dannenberg (Elbe), OT Schaafhausen; Änderungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB
Vorlage
30/0052/2017
Art
Beschlussvorlage

Sachverhalt:

Zur Betriebserweiterung von Eggers Landmaschinen, Standort Schaafhausen soll hinter dem erworbenen Werkstattkomplex eine Werkstatt mit ca. 30 x 20m errichtet werden. Da sich die Flächen im Außenbereich befinden, muss hier Bauleitplanung durchgeführt werden.

Der Geltungsbereich des nördlich gelegenen Bebauungsplans „Am Spring“ soll daher erweitert werden.

 

Zur Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes ist die Änderung des Flächennutzungsplanes der Samtgemeinde Elbtalaue erforderlich.

Derzeit ist im Bereich des Bestandsgebäudes Dorfgebiet ausgewiesen. Für die Erweiterungsfläche ist im Flächennutzungsplan Fläche für die Landwirtschaft festgesetzt, die in gemischte Baufläche geändert werden soll (siehe Anlage 2, rot markierter Bereich).

 

Durch die Ansiedlung des Betriebes wurden bisher 6 Arbeitsplätze geschaffen. Durch die geplante Betriebserweiterung durch die Errichtung des Werkstattkomplexes würden mindesten 6 weitere Arbeitsplätze geschaffen werden. Langfristig sollen am Standort Schaafhausen 20 Arbeitsplätze entstehen.

 

Beschlussvorschlag:

Der Flächennutzungsplan der Samtgemeinde Elbtalaue im Bereich der Stadt Dannenberg (Elbe), OT Schaafhausen wird fortgeschrieben.