Veröffentlichung persönlicher Daten der Mitglieder des Gemeinderates Zernien; Grundsatzbeschluss

Betreff
Veröffentlichung persönlicher Daten der Mitglieder des Gemeinderates Zernien; Grundsatzbeschluss
Vorlage
11/1172/2016
Art
Beschlussvorlage

Sachverhalt:

Wie bereits in der vorangegangenen Legislaturperiode besteht im Sitzungsdienstprogramm Session die Möglichkeit die persönlichen Daten aller Ratsmitglieder im Bürgerinformationssystem zu veröffentlichen.

So können interessierte Bürgerinnen und Bürger auf diese Daten zugreifen und mit den Ratsmitgliedern in Kontakt treten.

 

Da es sich hier um einen Grundsatzbeschluss für die X. Legislaturperiode handelt, wird im Nachgang aus bestehenden Datenschutzgründen von jedem Ratsmitglied eine persönliche Einverständniserklärung zur Veröffentlichung der Daten eingeholt, hier kann jedes Ratsmitglied selbst entscheiden, welche Daten veröffentlicht werden sollen und welche nicht.

 

Beschlussvorschlag:

Der Rat der Gemeinde Zernien erklärt das Einverständnis, dass folgende Daten seiner Mitglieder im Internet veröffentlicht werden:

 

1.)    Name, Vorname

2.)    Wohnanschrift

3.)    Telefon- und Faxnummer; soweit vorhanden die dienstlichen Verbindungen (freiwillige Angabe)

4.)    Emailanschrift; soweit vorhanden auch die dienstliche Verbindung (freiwillige Angabe)

 

Darüber hinaus steht es jedem Ratsmitglied frei, auch ein Foto mit veröffentlichen zu lassen.