Arbeitsstunden des Eigenbetriebes Kommunale Dienste

Betreff
Arbeitsstunden des Eigenbetriebes Kommunale Dienste
Vorlage
08/051/2013
Art
Mitteilungsvorlage

Sachverhalt:

Die Berechnungen für die Arbeitszeit für Mitarbeiter/innen für das Jahr 2012 und die Berechnung zur Haushaltsplanung 2012 sind der Mitteilungsvorlage als Anlage beigefügt.

Bei der Kalkulation des Stundensatzes wurden 21 Stellen zu Grunde gelegt. Eine Stelle (Anteile Vorarbeiter und Werkstatt) sog. „unproduktive“ Stunden wurde nicht berücksichtigt. Hinzu kommen die Stunden für die Saisonkräfte. Aufgrund der besonderen Situation wurden im laufe des Jahres 2012 zusätzliche Mitarbeiter für die Grünanlagenpflege befristet eingestellt (zusätzlich rd. 2.800 Stunden). Diese Stundenanteile konnten bei der Kalkulation zu Beginn des Jahres noch nicht berücksichtigt werden.

Insgesamt wurden im Jahr 2012 vom Eigenbetrieb rd. 41.300 Stunden geleistet.

 

Beschlussvorschlag: