TOP Ö 7: Zustimmung zur 1. Satzung zur Änderung der Abwasserabgabensatzung zur zentralen Schmutz- und zentralen Niederschlagswasserbeseitigung vom 07.07.2015

Sachverhalt:

In seiner Sitzung am 29.09.2015 hat der Verwaltungsrat der Wasserverband Dannenberg – Hitzacker kAöR in Rahmen seiner Zuständigkeit die 1. Satzung zur Änderung der Abwasserabgabensatzung beschlossen.

 

Damit werden ab dem 01.01.2016 die Gebührensätze für die Schmutz-und Niederschlagswasserbeseitigung aufgrund der aktuellen Gebührenkalkulation neu festgesetzt.

Diese verändern sich wie folgt:

  • Schmutzwasser zentral Dannenberg (Elbe) von 2,45 Euro/cbm auf 2,44 Euro cbm
  • Schmutzwasser zentral Hitzacker (Elbe) von 2,29 Euro/cbm auf 2,28 Euro/cbm
  • Niederschlagswasser Hitzacker (Elbe):  öffentliche Flächen von 0,23 Euro/qm auf 0,25 Euro/qm

                                                                                              private Flächen von 0,16 Euro/qm auf 0,14 Euro/qm

 

Die Unternehmenssatzung der kAöR regelt, dass Entscheidungen über den Erlass von Satzungen der Zustimmung des Rates der Samtgemeinde Elbtalaue bedürfen.

 

Nach kurzer Aussprache empfiehlt der Ausschuss folgenden


Beschlussvorschlag:

Der 1. Satzung zur Änderung der Abwasserabgabensatzung zur zentralen Schmutz- und zentralen Niederschlagswasserbeseitigung vom 07.07.2015 der Wasserverband Dannenberg – Hitzacker kAöR wird zugestimmt.