TOP Ö 17: Besetzung der Stellen der Vertreterinnen oder Vertreter der Samtgemeinde Elbtalaue in der Gesellschafterversammlung der Elbtalaue-Wendland-Touristik GmbH

Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 34

Sachverhalt:

Laut des Gesellschaftervertrages der Elbtalaue – Wendland – Touristik GmbH stehen der Samtgemeinde Elbtalaue sechs Sitze in der Gesellschafterversammlung zu. Gemäß § 138 Abs. 2 NKomVG entfällt in diesem Fall ein Sitz auf den Samtgemeindebürgermeister, so dass die fünf verbleibenden Sitze gemäß § 71 Abs. 6 in Verbindung mit § 71 Abs. 2 NKomVG nach dem Proportionalverfahren Hare-Niemeyer auf die Fraktionen und Gruppen zu verteilen sind.

Die Sitzverteilung und personelle Besetzung hat der Rat durch Beschluss festzustellen.

Ohne Aussprache fasst der SgRat folgenden

 

 

 

 

 


Beschluss:


Die Sitzverteilung und die namentliche Besetzung in der Gesellschafterversammlung der Elbtalaue-Wendland-Touristik GmbH wird wie folgt festgestellt::

Samtgemeindebürgermeister Jürgen Meyer (gemäß § 138 Abs. 2 NKomVG)

CDU                                      August Mattiesch                           Vertr. Joachim Flindt
SPD                                       Gabriele Mischke                           Vertr. Henning Bodendieck
UWG/FDP                          Heinz Schulz                                      Vertr. Holger Mertins
B 90/Die Grünen             Maren Ramm                                   Vertr. Dorothea Kittmann
SOLi                                      Martin Donat                                    Vertr. Heidi Unterste-Wilms