TOP Ö 8.2: Wahlen

Zum Thema Wahlen, fragt Bgm. Schulz nach, ob alle jetzigen Mitglieder der Wählerliste erneut kandidieren werden.

Es gibt keine Gegenstimmen, so dass sich alle derzeitigen Mitglieder erneut zur Wahl stellen werden.

Auf Nachfrage wird Rf Henry wird bestätigt, dass sich natürlich auch neue Personen aufstellen lassen dürfen.

 

Hinsichtlich der Suche nach Wahlhelfern wird die Vorgehensweise der Samtgemeinde von Bgm. Schulz kritisiert. Es soll hier nachgebessert werden.
Die Ratsmitglieder sollen sich bei der Bundestagswahl als Wahlhelfer zur Verfügung stellen.