TOP Ö 7.4: Ersatz für Einwohnerversammlung

Die traditionelle Einwohnerversammlung Anfang des Jahres ist in diesem Jahr nicht möglich. Bgm. Schulz schlägt vor, dies in Form eine Powerpoint-Bilder-Dokumentation auf der Homepage zu hinterlegen und die Bevölkerung mittels Infoblatt darüber zu informieren.


Rh Schmidtke schlägt vor, die Versammlung in den Herbst zu verschieben.


Nach kurzer Diskussion im Gemeinderat wird ein Konsens gefunden, dies mit einer Einweihung des Mehrzweckgebäudes zu verbinden und in den Herbst zu verschieben.