TOP Ö 8.2: Bericht von der Kreisbürgermeisterdienstbesprechung vom 03.06.2019

Bgm Schulz berichtet von den Themen der Kreisbürgermeisterdienstbesprechung

vom 03.06.2019:

Es wurde berichtet über die Fahrradkampagne, Vorstellung der Agentur WendlandLeben, Wohnraumversorgungskonzept , Natura 2000, Umsetzung der Barrierefreiheit im ÖPNV  - Vorstellung des Haltestellen-Konzeptes (die Haltestellen in der Gemeinde Damnatz sind in die Kategorie C eingestuft, bedeutet ab 2026 wird es konkreter). 

Es ging um eine Vereinbarung zu Ortsdurchfahrten, bisher gibt es Streitigkeiten um Unterhaltungszuständigkeiten bei Gossen, Gräben, Fahrbahnen, Deichkanten, Hochborden usw..

Es wird vom Landkreis eine Vereinbarung erarbeitet.

Bei dem Projekt „Ertüchtigung Elberadweg“, Förderung für den Teilabschnitt Langendorf-Damnatz kann mit einem Baubeginn ab 2020 gerechnet werden.

Zum Sachstand Breitbandausbau siehe TOP 8.4

Abschließend ging es um das Thema Sperrgutabfuhr, Anmeldung der Einzelhaushalte per Karte.