TOP Ö 22.4: Sperrung Brücke Thunpadel - Anfrage stv SgBgm Hanke

Stv SgBgm Hanke fragt an, wann die Baumaßnahmen an der seit 1 Jahr gesperrten Brücke bei Thunpadel abgeschlossen sein werden und die Umleitung auch des Schwerlastverkehrs durch verkehrsberuhigte Zonen beendet wird.

Herr Hesebeck erläutert, dass die Brücke seit Jahren auf 2,8 t begrenzt ist. Somit dürften sich im Blick auf den Schwerlastverkehr keine Änderungen ergeben haben. Zzt. kann nicht gebaut werden. Die Gelder sind bereitgestellt.  Gespräche mit Anliegern zur gemeinschaftlichen  Sicherung des angrenzenden Mühlengebäudes haben stattgefunden. Eine Einigung konnte bisher nicht erzielt werden. Stand ist seit ca. 6 Monaten unverändert.