TOP Ö 13.2: Überwachung ruhender Verkehr

SgBgm Meyer berichtet, dass die Überwachung des ruhenden Verkehrs ab dem 21.12.15 wieder aufgenommen wird. Dieses war kurzzeitig unterbrochen, da der zuständige Kollege im Bereich der Flüchtlingsunterbringung eingesetzt war. Dieses soll nunmehr durch personelle Verstärkung über den Landkreis im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes erfolgen.