TOP Ö 16.2: Dialogforum Schiene Nord, Y-Trasse - Anfrage stellv. SgBgm Herzog

Stellv. SgBgm Herzog fragt an, ob und wie der Beschluss des Samtgemeinderates mit der Ablehnung der Breimeier-Variante im Dialogforum kommuniziert wurde und bittet um kurzen Sachstandsbericht.

Herr Hesebeck erläutert, dass der Beschluss des Samtgemeinderats an die entsprechenden Stellen per Post übersandt wurde. Im Dialogforum konnte er bisher nicht kommuniziert werden. In der Sache wird bisher nicht diskutiert. Varianten/Trassenführungen stehen noch nicht zur Debatte. Es wurden zunächst Kriterien für die Untersuchung des Verkehrsnutzens einer möglichen Trasse festgelegt. Es geht kaum voran. 4 Sitzungen haben stattgefunden, 4 weitere sollen folgen. Gutachten zu den einzelnen Trassen liegen vor. Wann und ob es Empfehlungen aus diesem Gremium zur Trassenführung geben wird, steht nicht fest.

 

Rh Dehde verlässt die Sitzung.