TOP Ö 7.1: Übernahmekriterien

Rh Wedler erinnert an die Vorlage von Kriterien für die Übernahme des Archäologischen Zentrums Hitzacker. Aus seiner Sicht ist es notwendig, für eine mögliche Betriebsübergabe die Bedingungen zu formulieren.

Stellv. Stadtdirektor Kern weist darauf hin, dass die vorliegende Machbarkeitsstudie davon abrät, das Freilichtmuseum an einen Verein abzugeben. Insoweit sollte zunächst darüber gesprochen werden, ob eine Übergabe der Betriebsführung dennoch erfolgen soll. Er gibt ferner zu bedenken, dass eine Betriebsübergabe an den Förderverein Archäologisches Zentrum Hitzacker e.V., die auf Grund der Machbarkeitsstudie nicht erfolgreich sein wird, dazu führen kann, dass die Einrichtung im Falle des Scheiterns wieder von der Stadt Hitzacker (Elbe) betrieben werden muss, ihr dann jedoch kein Förderverein mehr zur Seite stehen wird.