TOP Ö 5: Beschaffung eines Einsatzleitwagens (ELW) für die Ortsfeuerwehr Dannenberg, Auftragsvergabe

Beschluss: Einstimmig empfohlen

Abstimmung: Ja: 8, Enthaltungen: 1

FBL Ringel erläutert den Sachverhalt anhand der Vorlage.

Im Haushaltsplan 2013 wurden Haushaltsmittel für die Beschaffung eines ELW für die Ortsfeuerwehr Dannenberg zur Verfügung gestellt.

 

Es wurde eine beschränkte Ausschreibung durchgeführt. Diese hat zu folgenden Ergebnissen geführt:

 

Anbieter

Los 1

Los 2

Los 3

Martin Schäfer GmbH

35.332,46 €

49.313,60 €

476,00 €

Esser GmbH

/

52.669,40 €

/

Autohaus Belling GmbH & Co. KG

36.988,10 €

/

/

Binz Ambulance- und Umwelttechnik GmbH

37.961,00 €

53.676,14 €

1.264,97 €

 

Los 1: Fahrgestell
Los 2: Aufbau

Los 3: Ausstattung

 

Aufgrund der Ergebnisse der beschränkten Ausschreibung sollte der Auftrag für die Lose 1- 3 (Gesamtauftrag) an den Anbieter Martin Schäfer GmbH, Robert- Bosch- Ring 4, 75038 Obererdingen- Flehingen zu einem Gesamtpreis von 85.122,06 € vergeben werden.

 

Die Zustimmung des Rechnungsprüfungsamtes liegt bereits vor.

 

Ab 18:06 Uhr nimmt Rh Mertins an der Sitzung teil.

 

Rh Schultz erfragt wie viele Haushaltsmittel im Haushaltsplan 2013 für die Beschaffung des ELW eingeplant wurden. FBL erläutert, dass 80.000,00 € eingeplant wurden. Die entstehenden Mehrauszahlungen können jedoch durch Minderauszahlungen bei anderen Fahrzeugbeschaffungen gedeckt werden.

 

Nach ausführlicher Beratung beschließt der Brandschussausschuss der Samtgemeinde Elbtalaue folgenden

 


Beschlussvorschlag:

Der Samtgemeindeausschuss der Samtgemeinde Elbtalaue beschließt, dass der Auftrag der Lose 1- 3 (Gesamtauftrag) der beschränkten Ausschreibung zur Beschaffung eines ELW für die Ortsfeuerwehr Dannenberg an den Anbieter

 

Martin Schäfer GmbH, Robert-Bosch-Ring 4, 75038 Obererdingen-Flehingen

 

vergeben wird.