TOP Ö 5: Bestimmung der Anfangszeit einer Ausschusssitzung, KDE

Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 5, Enthaltungen: 1

Es wurde von einem Ratsmitglied angeregt, dass Sitzungen der Ausschüsse künftig nicht vor 18.30 Uhr beginnen. Diese Regelung soll Ratsmitgliedern ermöglichen, sich nach Ende der Arbeitszeit auf die jeweilige Sitzung vorzubereiten.

 

Die Verwaltung überlässt die Entscheidung hinsichtlich einer generellen Regelung über den Beginn einer Ausschusssitzung den Mitgliedern der jeweiligen Ausschüsse.

Nach kurzer Aussprache beschließt der Betriebsausschuss abweichend vom
Beschlussvorschlag folgenden

 

 


Beschluss

Die Sitzungen des Betriebsausschusses Kommunale Dienste der Samtgemeinde Elbtalaue beginnen in der Regel um 18.00 Uhr.