TOP Ö 12.2: Straßenschäden (Rh Schaper-Biemann)

Rh Schaper-Biemann weist darauf hin, dass die Ortsstraßen trotz Ausbesserungen teilweise bereits wieder Löcher und Rinnen aufweisen.

Bgm Harms erläutert, dass dies bereits bekannt ist. Es sind neue Risse, bzw. alte, die größer geworden sind und gesplittet werden müssen. Der Bauhof ist vor August zeitlich nicht in der Lage, diese Arbeiten durchzuführen.

In diesem Zusammenhang weist Rh K.-H. Harms auf einen abgesackten Straßeneinlauf in der Straße „Tannenweg“ hin.