TOP Ö 8.1: Anfrage Rf Sander , Brief von Frau Spieß, Schulleiterin der Erich-Kästner-Schule

Beschluss: Kenntnis genommen

Rf Sander fragt an, warum die Erich-Kästner-Schule keine Hallenzeiten mehr in der Turnhalle der Grundschule Dannenberg bekommt, sie hat diesbzgl. einen Brief von Frau Spieß, Schulleiterin der Erich-Kästner-Schule erhalten.

In dem Schreiben steht, dass Frau v. d. Bussche nach den Osterferien der Erich-Kästner-Schule aufgrund von erhöhtem Eigenbedarf keine Hallenzeiten mehr zur Verfügung stellen kann, so Rf Sander. Laut Aussage von Frau v. d. Bussche könne eine gemeinsame Nutzung nicht erfolgen und sei den Grundschülern nicht zuzumuten.

 

Frau Steckelberg erklärt, dass der Verwaltung der Brief nicht vorliegt und der Sachverhalt deshalb nicht bekannt ist.

 

Frau v. d. Bussche erläutert, dass sie die Hallenzeiten für ihre Schüler dringend benötigt, sie hat seit August 2011 allein 4 erste Klassen, die 2 Stunden wöchentlich Sport machen.

Die Angelegenheit wurde mit Frau Spieß persönlich und freundlich besprochen, Herr Zuther als zuständiger Sachbearbeiter der Samtgemeinde ist informiert.

Eine gemeinsame Nutzung der Turnhalle sei nur aus dem Grunde schwierig, da die Altersspanne von Grundschülern zu Achtklässlern einfach zu hoch sei.