TOP Ö 3: Kalkulation der Straßenreinigungsgebühr 2011 bis 2012

Beschluss: Kenntnis genommen

Werksleiter Klafak verweist auf die dem Ausschuss vorliegende Gebührenkalkulation und die Erläuterungen für die maschinelle Straßenreinigung. Nach der Beantwortung einiger Fragen, empfiehlt der Werksausschuss den

 

 

 

 

 

 


Beschluss:

Die Gebührenkalkulation vom 10.11.2010 zur Ermittlung der Gebührensätze für die maschinelle Straßenreinigung für den Zeitraum vom 01.01.2011 bis 31.12.2012 wird zur Kenntnis genommen und gebilligt.